«Emmentaler Krimi-Zmorge»

Sonntag, 1. März 2020

 

Der Langnauer Autor Gabriel Anwander las aus seinem brandneu erschienenen Kriminalroman «Schrattenfluh».

Für stimmungsvolle Musik sorgte Tom Egger mit seiner Geige und seinem Akkordeon.



Zeichenwettbewerb «Fasnachtsplakat 2020»

Montag, 17. Februar 2020

Prämierung der schönsten Plakate

 

Bereits zum 7. Mal führte der Verein Pro Fasnacht im Emmental in Zusammenarbeit mit der Bibliothek Langnau den Zeichenwettbewerb durch.
Die Schüler und Schülerinnen wurden aufgefordert, ein Werbeplakat zum Thema «Am 7. März – schlats höcher, üses Fasnachtshärz» für die Fasnacht Langnau zu entwerfen. Diese werden nun in Langnau und der Umgebung aufgehängt.

Gewonnen haben (von links, hintere Reihe) Neele, Jelena, Alana, Jennifer, Moritz und Damian. Den Sonderpreis für ein Gemeinschaftswerk erhielten Fiona, Sienna und Alina. Den Gewinnerinnen und Gewinnern gratulieren wir herzlich!



Gastanlass «Ämmitaler Saage & Gschichte»

Dienstag, 4. Februar 2020

 

Hans Minder las Sagen und berndeutsche Geschichten aus seinen Büchern vor.

Der Lokalhistoriker, der regelmässig Beiträge in der «Wochen-Zeitung» publiziert, gewährte Einblick in seine nächstens erscheinenden Werke «Vo früecher» und «Essen und Trinken im Emmental». Ausserdem stellte Hans Minder die historischen Lexika «Signau/Schüpbach», «Lützelflüh» und «Schangnau» vor.


«Ferdinand und die Gulaschsuppe»

Donnerstag, 16. Januar 2020

 

«Aristoteles und seine sechs Thesen zur Tragödie»: Humorvolle Gesprächsrunde über «Ferdinand und die Gulaschsuppe» mit Gabriel Anwander.