Besuche ab dem 26. Oktober 2019 die Kreativecke in der Regionalbibliothek Langnau: den «Mini-Makerspace».

Die Regionalbibliothek Langnau bietet Kindern und Jugendlichen ab 9 Jahren den Zugang zu neuen Technologien.
Im Angebot stehen zwei Dash-Roboter, zwei Ozobot-Roboter sowie ein Bee-Bot. Zudem kann mit Hilfe einer Virtual-Reality-Brille der Weltraum erlebt werden.

Die Bedingungen zur Benutzung der Geräte während der normalen Ausleihe:

 

Mindestalter: 9 Jahre
Abgabe der Kundenkarte

Benutzungsdauer: 1 Stunde

Terminreservationen sind möglich



Dash

Dash ist ein richtiger Roboter. Er reagiert auf Stimmen, umfährt Hindernisse, tanzt und singt. Er ist ein wahres Wunder der Technik. Mit Wonder, Blockly und anderen Apps können Dash neue Verhalten beigebracht werden. Erlebe Robotik auf einem ganz neuen Level. Keine Bücher oder Unterricht nötig!



Ozobot Bit 2.0

Bit ist der kleinste programmierbare Roboter der Welt. Seit seiner Einführung im Jahr 2012 ist er sehr beliebt. Das einfache Konzept mit umfangreichen Möglichkeiten begeistert Jung und Alt für die Codierung (oder Programmierung).


Dieses interessante Gerät kann mit Farben, Linien und einfacher Programmiersprache programmiert werden. Zeichne Linien in verschiedenen Farben und Farbcodes, so dass der kleine Roboter verschiedene Bewegungen und Manöver ausführt.


Bee-Bot

Mit seinem sympathischen Aussehen ähnelt er einer Honigbiene – der Bee-Bot, ein programmierbarer Unterrichtsroboter für die Vor- und Grundschule. Töne und blinkende Augen bestätigen die Anweisungen. Er kann eine Sequenz von bis zu 40 Befehlen speichern. Bee-Bot weckt das Interesse jedes Kindes. Bewegt sich in 15cm-Schritten und dreht sich um 90 Grad.



Weltraum – Alles über unser Sonnensystem

Erlebe den Weltraum mit deiner Virtual-Reality-Brille! Welches ist der grösste Planet? Wie heisst dieses Sternenbild? Was erforscht ein Astronaut? Mit der beiliegenden VR-Brille wird das Wissen wirklich erfahrbar und begreifbar: Die Kinder schauen sich die Planeten und Sterne in 3-D aus nächster Nähe an und verstehen anhand von bewegten 3-D-Modellen komplexe Vorgänge wie die Entstehung der Jahreszeiten oder Mondphasen.